Home / Kratzbaum selber machen

Kratzbaum selber machen

Weil Sie Ihre Katze lieben, sind Sie ständig auf der Suche nach Möglichkeiten Ihr Katzenheim zu verschönern damit Ihre Katze sich wohler fühlt. Jetzt sind Sie auf der Suche nach einem Kratzbaum Kratzbaum selber machenbzw. möchten einen Kratzbaum selber machen für Ihre Katze. Nun fragen Sie sich was Sie alles brauchen und beachten sollten, um einen Kratzbaum selber machen zu können? Um einen Kratzbaum selber bauen zu können sollten Sie einiges beachten. Auf dieser Seite haben wir uns mit damit beschäftigt, welche Vorteile und Nachteile es hat einen Kratzbaum selber machen zu wollen. So können Sie am Ende selber entscheiden, ob Sie einen Kratzbaum selber machen können.

Jetzt zu den Bestsellern der Kratzbäume!

Was sollte man beachten, wenn man einen Kratzbaum selber machen möchte?

Sehr hilfreich ist es sich zunächst Gedanken zu machen, was genau Ihnen wichtig ist bei einem Katzenkratzbaum, wenn Sie einen Kratzbaum selber machen. Folgende Liste soll Ihnen eine Hilfestellung geben:

  • Wofür genau soll der Katzenkratzbaum genutzt werden
  • Wie viele Katzen sollen den Kratzbaum nutzen
  • Wie groß sind die Katzen
  • Stabilität des Kratzbaumes
  • Größe des Kratzbaumes
  • Standort des Kratzbaumes
  • Qualität der verwendeten Materialien
  • Farbe, Design und Bauart des Kratzbaumes

Hilfreich, wenn Sie einen Kratzbaum selber machen wollen ist auch eine bebilderte Bauanleitung. Wenn Sie einen Kratzbaum selber machen, können Sie natürlich selber komplett darüber entscheiden, wie der Katzenkratzbaum aussehen soll, welche Form, welches Design, welche Größe er haben soll, damit er optimal in Ihre Wohnung passt und gut für Ihre Katze geeignet ist. Je größer Ihre Katze ist bzw. je mehr Katzen bei Ihnen im Haushalt leben, desto stabiler sollte der Kratzbaum selber machen gebaut sein. Stabiler wird der Katzenkratzbaum, wenn Sie statt einem Stamm mehrere Stämme verwenden, um den Katzenkratzbaum zu bauen. Um möglichst lange Freude an Ihrem Katzenkratzbaum zu haben, sollten Sie auf die Materialien achten, die Sie verwenden, um den Kratzbaum selber machen zu können. Als Kratzfläche für Ihre Katze kann eine Kratztonne oder ein Kratzbrett dienen. Ein mit Sisalseil umwickelter Stamm bietet aber auch eine tolle Kratzfläche für Ihre Katze, wenn Sie einen Kratzbaum selber machen. Neben der Funktion zum Krallen kürzen am Kratzbrett kann der Katzenkratzbaum für Ihre Katze aber auch zu einem tollen Ort zum Ausruhen werden, wenn Sie ihn mit einer Liegemulde ausstatten.

Vor- und Nachteile, wenn Sie einen Kratzbaum selber machen

In dieser Liste finden Sie einige der Vor- und Nachteile, wenn Sie einen Kratzbaum selber machen:

Vorteile:

  • Selbst gemachter Katzenkratzbaum
  • Frei gestalteter, individueller Kratzbaum
  • Eigenes Design

Nachteile:

  • sehr aufwendig
  • Ggf. hohe Materialkosten
  • Instabilerer Katzenkratzbaum
  • Verletzungsgefahr für Katzen

Recht klar sind die Vorteile, das Sie, wenn Sie einen Kratzbaum selber machen, ihn individueller gestallten können in Bezug auf die Größe, Form, Farbe, verwendetes Material. Allerdings sollte Sie auch die Nachteile nicht außer acht lassen, wenn Sie einen Kratzbaum selber machen wollen. Das Zusammensuchen des nötigen Materials benötigt viel Zeit, Geld und Mühe. Schnell verschätzen Sie sich mit der benötigten Stabilität und der Katzenkratzbaum wird instabil.

Was sind die Alternativen statt den Kratzbaum selber machen zu wollen?

Da es sehr aufwendig, zeitintensiv und ggf. auch teuer ist einen Kratzbaum selber machen zu wollen, kann es eine Alternative sein, einen Katzenkratzbaum neu oder gebraucht zu kaufen. Wenn Sie einen Katzenkratzbaum gebraucht kaufen wissen Sie aber nie wie gut die Qualität des Kratzbaumes wirklich noch ist.

Fazit

Es ist sehr zeitaufwendig, mühsam und ggf. auch teuer einen Kratzbaum selber zu machen. Um Geld Zeit und Aufwand zu sparen kann es eine Alternative sein einen Katzenkratzbaum gebraucht oder neu zu kaufen. Bei gebrauchten Kratzbäumen wissen Sie jedoch nicht welche Qualität der Kratzbaum wirklich hat bzw. wie hygienisch er ist. Auch wenn es einige Vorteile haben kann einen Kratzbaum selber zu machen, wie z.B. die freie Gestaltungsmöglichkeiten, sollten Sie sich dies gut überlegen, da die Nachteile nicht unerheblich sind. Vor allem, wenn der Kratzbaum nicht stabil genug ist kann er zu einer echten Gefahr werden . In unseren Testberichten finden Sie einige Kratzbäume, die Sie sich ansehen können, bevor Sie einen Selber bauen.

Jetzt zu den Bestsellern der Kratzbäume!