Home / Kratzbaum kaufen

Kratzbaum kaufen

Eines der beliebtesten Haustiere in Deutschland ist die Katze. Sie gilt als sehr gesellig und pflegeleicht. Aus diesen Gründen Kratzbaum kaufenund auf Grund ihrer Größe, ist Sie in Deutschland als Haustier sehr beliebt. Katzen werden als Wohnungskatzen, als Freigänger oder Mischformen davon gehalten. Wer eine Katze als Haustier hat oder schonmal eine Katze als Haustier hatte weiß aber auch das Katzen manchmal nicht ganz einfach sind und auch ab und zu auch einen eigenen Kopf und Willen haben. Um Ihre Katze rund um glücklich zu machen und damit eine zufriedene, ausgeglichene Katze zu haben, kann es von großem Vorteil sein, für Ihre Katze einen Kratzbaum kaufen zu gehen, andem Sie Ihre Krallen abnutzen, Spielen und Klettern kann. Wenn Sie für Ihre Katze einen Kratzbaum kaufen sollten Sie ein paar wichtige Schritte beachten, über die wir Sie hier informieren möchten, damit Sie die richtige Kaufentscheidung treffen können und den optimalen Kratzbaum kaufen für Ihre Katze. Schliesslich wäre es sehr schade, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen und hinterher mit Ihrer Kaufentscheidung sehr unzufrieden sind.

Jetzt zu den Bestsellern der Kratzbäume!

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen?

Wer einen Kratzbaum kaufen möchte, findet Modelle in den unterschiedlichsten, Formen, Ausführungen, Farben, Designs und Größen von diversen Herstellern wie z.B.

  • Trixie
  • Dibea
  • Silvio
  • Europet
  • Aione

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen erfahren Sie jetzt. In erster Linie sollte der Katzenkratzbaum zu den Bedürfnissen Ihrer Katze passen. Je größer und schwerer Ihre Katze ist und je wilder Ihre Katze ist desto mehr Wert sollten Sie auf die Größe und Stabilität legen, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen. Je kleiner und niedriger ein Katzenkratzbaum ist, desto langweiliger ist er für Ihre Katze. Kleinere Kratzbäume sind aber besonders für junge Katzen, die noch nicht so gut klettern können und Freigänger, die sowieso viel Bewegung bekommen eine Alternative. Auch eine höhere Anzahl an Katzen spricht für ein größeres Kratzmöbel, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen. Ein weiterer Punkt, auf den Sie achten können, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen, ist die Anzahl, Lage und Art der Liegegelegenheiten für den Stubentiger. Eine Liegemulde ist z.B. ein toller Ort für Ihre Katze um sich auszuruhen. Je höher diese Liegemulde angebracht ist, desto wohler füllt sich Ihre Katze in der Regel in der Liegemulde, da Katzen gerne zum Beobachter ihrer Umgebung aus größerer Höhe werden. Ansonsten ist es ratsam, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen, einen Katzenkratzbaum zu wählen der auch über diverse Spielmöglichkeiten und Klettermöglichkeiten für Ihre Katze verfügt. Damit Ihre Katze und Sie möglichst lange Freude an einem Katzenkratzbaum haben, ist es wichtig, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen, auf die Stabilität bzw die Qualität von dem Katzenkratzbaum zu achten. Der Stamm sollte möglichst dick und aus Holz sein. Umwickelt mit Sisal wird er zu einer tollen Kratzmöglichkeit Ihrer Katze. Die Verarbeitung sollte hochwertig sein und der Katzenkratzbaum über eine stabile Bodenpaltte verfügen. Ggf. kann es ratsam sein den Katzenkratzbaum noch an der Wand oder der Decke z.B. mit einem sogenannten Deckenspanner oder Schrauben zu befestigen. Wenn in Ihrem Haushalt noch andere Haustiere oder Kleinkinder leben, sollten Sie der Stabilität und Befestigung von dem Katzenkratzbaum umso mehr Aufmerksamkeit schenken. Neben all diesen Punkten gibt es noch das richtige Design, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen. Ihrer Katze ist dies zwar wohl eher egal aber für Sie ist es sicher wichtig, dass der Katzenkratzbaum farblich und von der Form her in die Wohnung passt und so zu einem tollen Teil Ihrer Wohnung wird. Bevor wir im nächsten Teil dieses Artikels nochmal auf die Materialien eingehen wollen, sehen Sie hier nochmal eine Übersicht zu den wichtigesten Punkten, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen:

  • Passt der Baum zur Katze / wird der Katzenkratzbaum Ihrer Katze gerecht
  • Größe des Baumes
  • Stabilität / Qualität vom Katzenkratzbaum
  • Anzahl / Art der Liegegelegenheiten
  • Spielmöglichkeiten
  • Klettermöglichkeiten
  • Design
  • Materialien

Die richtigen Materialen, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen

Die beim Bau von einem Katzenkratzbaum verwendeten Materialien sind sehr wichtig. Sie sollten, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen sehr sorgfältig auf die Auswahl der Materialien achten. Die Materialien sollten hochwertig und möglichst natürlich sein, damit Ihre Katze sie annimmt, der Katzenkratzbaum möglichst lange hält, sicher ist und optisch gut in Ihre Wohnung passt. Einige der am häufigsten verwendeten Materialien sind z.B. Holz, Sisal, Plüsch, Flies, Bananenblätter und Wasserhyazinthenblätter. Welche alle sehr hochwertig sind und für eine hohe Qualität des Kratzbaumes stehen. Leider sind auch minderwertigere Stoffe wie Plastik oder Pappe viel zu oft zu finden, wenn man einen Kratzbaum kaufen möchte. Am Ende entscheiden jedoch Sie selber ob Sie einen Kratzbaum kaufen, der aus natürlichen, hochwertigen Rohstoffen hergestellt wurde oder einen Kratzbaum kaufen, der aus qualitativ nicht so hochwertigen Materialien besteht.

Der richtige Standort wenn Sie einen Kratzbaum kaufen

Neben all den zuvor genannten Punkten, sollten Sie, bevor Sie einen Kratzbaum kaufen überlegen, wo genau Sie den Katzenkratzbaum aufstellen möchten. Der Ort, wo Sie den Baum in Ihrer Wohnung aufstellen sollte genügend Platz für Ihre Katze und den Katzenkratzbaum bieten und der Katzenkratzbaum sollte auch optisch an den Aufstellort passen. Nicht zuletzt ist es beim richtigen Aufstellort auch wichtig zu bedenken, dass Ihre Katze ein sehr geselliges Tier ist und sich am liebsten in Ihrer Nähe aufhalten möchte. Daher sollten Sie, nachdem Sie einen Kratzbaum kaufen waren ihn möglichst dort aufstellen, wo Sie und Ihre Familie sich aufhalten, damit Ihre Katze sich nicht zwischen dem neuen Katzenkratzbaum und Ihnen entscheiden muss. Das steigert auch die Wahrscheinlich kein, dass Ihre Katze den Katzenkratzbaum annimmt.

Fazit

Auf dieser Seite haben Sie einige Informationen bekomme, die Sie nutzen können, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen möchten. Wir sind auf einige Dinge eingegangen, die Sie beachten können oder sollten, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen möchten. Letzten Endes bleibt es natürlich Ihnen, Ihrem Geschmack und Ihrem Geldbeutel überlassen, für welchen Kratzbaum Sie sich entscheiden, wenn Sie einen Kratzbaum kaufen. Ein Katzenkratzbaum ist auf jeden Fall eine gute Investition, der er ein wichtiger Teil einer Katzenheimat, in der sich eine Katze wohl fühlt ist. Er gibt Wohnungskatzen die Chance ihren natürlichen Trieben und Verhaltensweisen nachzukommen, denen Sie sonst nur unzureichend nachkommen können. In unseren Testberichten finden Sie einige Katzenkratzbäume, die wir für Sie getestet haben. 

Jetzt zu den Bestsellern der Kratzbäume!